R.I.P. Volle – Tennis war seine Leidenschaft


Sportler, Funktionär, Macher, Freund, Mentor, Jugendförderer 

Wir sind sehr traurig und fassungslos zugleich, dass Volle uns am 28. Januar 2020 nach schwerer Krankheit verlassen hat.

Jürgen Vollstädt hat nicht nur als erfolgreicher Sportler, sondern auch als Funktionär in Deutschland und international große Spuren im Tennis hinterlassen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Greta, seiner Familie und seinen Freunden. In Gedanken sind wir bei Ihnen und werden Volle ein ehrendes Andenken bewahren:

Seit 10 Jahren finden in seinem Verein die Hummelsbütttel Open statt. In diesem Jahr werden wir das Turnier in das „Jürgen-Vollstädt-Gedächtnis-Turnier“ umbenennen.

Lieber Volle, wir werden dich immer in Erinnerung behalten.

Nachruf des DTB

Eine Antwort auf „R.I.P. Volle – Tennis war seine Leidenschaft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.